Kathin Fest | ทอดกฐิน

Die Kathin-Zeremonie (Thai ทอดกฐิน – Thot Kathin) ist eine religiöse Zeremonie in Thailand, während der den buddhistischen Mönchen neue Roben übergeben werden. Diese jährlich stattfindende Zeremonie erfolgt üblicherweise zum Ende der Regenzeit, also zwischen Mitte Oktober und November, und dient der Erwerbung von Verdiensten (Tam bun) sowie der Dankerweisung gegenüber den Mönchen.
(Quelle und weitere Informationen)

Termine für unser jährliches Kathin Fest finden Sie hier.
Information zur Anreise.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir hoffen, unsere vergangenen Kathin Feste haben Ihnen gefallen.
Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Unterstützung.

Bilder zum Fest finden Sie auf der Seite von MrThaLor
ท่านสามารถเข้าชมภาพต่างๆทางเวปไซด์ จาก Mr.Thalor

 

Programmablauf (vorläufig)

8:00 – 10:00 Uhr Vorbereitung zum Kathinnadāna Fest

Ab 9:00 Uhr Die ersten Besucher werden erwartet

10.30 Uhr Eröffnung der buddhistischen Zeremonien,
Segensgebete und Gabenspende an die Mönche (Tag Baat)

11:30 Uhr Mittagessen der Mönche

13:00 Uhr Kathinnadāna Zeremonie (tam bun todt kathin)

ab 13.30 Uhr Traditioneller Umzug Kathinnadāna Fest

ab 15:00 Uhr Nachmittagsprogramm

ca. 18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Begleitprogramm

Ab 11:00 Uhr kann man thailändische Massage und Souvenirstände besuchen.

Ab 12:00 Uhr bieten Mitglieder des Vereins den Besuchern kostenloses Essen an.

Ganztägig ist bei trockenem Wetter ist die Hüpfburg für Kinder aufgebaut.

Anreise-Information

Archiv

 

Kathin 2015Kathin Fest 2014     Katin Fest 2010  Kathin Plakat 2009  Kahtin Fest 2008